Edingen-Neckarhausen

Edingen Kälble feiern Schlachtfest am neuen Heim

Karnevalisten lassen den Wurstkessel brodeln

Archivartikel

„So viel Zuspruch hatten wir noch nie, die Premiere kam bestens an“, freute sich der Elferrats-Präsident der Edinger Kälble, Kevin Hockenberger. Neben dem Schlachtfest mit Wellfleisch frisch aus dem Kessel hatte vermutlich auch die Neugier auf das Gelände mit dem neuen Vereinsheim Besucher in Scharen gelockt. Noch ist das Kälble-Domizil unweit der Edinger Kleintierzuchtanlage nicht fertig, im

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema