Edingen-Neckarhausen

Neckar-Bergstraße Vor 75 Jahren rückte die Front des Zweiten Weltkriegs in die Region vor / Amerikaner treffen auf heftige Gegenwehr

Kein Beleg für Massaker mit 400 Soldaten

Archivartikel

Am 30. März 1945, also vor genau 75 Jahren, ist mit dem Einmarsch der Amerikaner auch in der Region der Zweite Weltkrieg zu Ende gegangen, sieben Wochen vor jenem 8. Mai, den Bundespräsident Richard von Weizsäcker 1985 als „Tag der Befreiung“ bezeichnet hat. Die wenigsten, die damals dabei waren, leben heute noch. Eberhard Klaas hat einige von ihnen aufgespürt und sie befragt, um ihre

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema