Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Neckargruppe fördert weiter Trinkwasser für die Gemeinde

Klage gegen TFA-Einleiter könnte 130 000 Euro bringen

Archivartikel

Der Wasserversorgungsverband Neckargruppe will sich trotz erheblicher Probleme in der jüngsten Vergangenheit auch in Zukunft um eine sichere Trinkwasserversorgung in Edingen-Neckarhausen kümmern. Das hat der Vorsitzende, Bürgermeister Simon Michler, bei der jüngsten Verbandsversammlung am Dienstag im Schloss in Neckarhausen deutlich gemacht.

Zuletzt hatte die Verunreinigung des

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema