Edingen-Neckarhausen

Edingen Letzter österlicher Markt der Gruppe / Angebot im Advent geht aber weiter

Kunterbunte Ostereier und Kaffee aus Tanzania

Archivartikel

"Das war definitiv unser letzter Ostermarkt. Wir haben unser restliches Material verarbeitet, der Osterhase muss sich jetzt ein neues Revier suchen." Nach mehr als 30 Ostermärkten kündigte die Initiatorin der Tanzania-Gruppe, Elisabeth Höller, den Rückzug an. Das geschehe nicht wegen mangelnder Resonanz, vielmehr sei der Aufwand enorm. "Wir werden halt alle nicht jünger, und es sind immer die

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00