Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Gemeinderat berät über Flächennutzungsplan / Antrag zum Mittelgewann soll „politischen Fehler korrigieren“

Linke und OGL fordern Reduzierung auf 4,2 Hektar

Archivartikel

Wie viel potenzielle Wohnbaufläche für Edingen-Neckarhausen soll der neue Flächennutzungsplan (FNP) des Nachbarschaftsverbandes Heidelberg-Mannheim ausweisen? Diese Frage möchten die Fraktionen der Linken und der OGL noch einmal diskutieren. Die Linke will dazu in der Sitzung des Gemeinderats am morgigen Mittwoch, 23. Oktober, beantragen, die im Entwurf des neuen Flächennutzungsplans

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema