Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Potenzielle Baufläche soll schrumpfen

Mehrheit will Mittelgewann stärker schützen

Archivartikel

Der Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen will die potenzielle Baufläche für das Mittelgewann im neuen Flächennutzungsplan (FNP) von 7,5 auf 4,2 Hektar reduzieren. Für eine entsprechende Stellungnahme in der zweiten Beteiligungsrunde der FNP-Fortschreibung stimmten am Mittwochabend zwölf Räte. Zehn Räte, darunter Bürgermeister Simon Michler, wollten nichts mehr an dem Beschluss vom Juni 2018

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2040 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema