Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Lokale Agenda-Gruppe wächst mit neuem Arbeitskreis gegen Ausgrenzung aufgrund von Armut

Michler: „Leitbild kein Papiertiger“

Archivartikel

„Keine Ausgrenzung wegen Armut“ – so heißt ein neuer Arbeitskreis in der Lokalen Agenda-Gruppe von Edingen-Neckarhausen. Der Name soll Programm sein: „Wir wollen der Entwicklung auch vor dem Hintergrund steigender Altersarmut in der Doppelgemeinde gegensteuern“, warb Herbert Henn als Vertreter des Agenda-Arbeitskreises „Repair Café“ in der jüngsten Ausschusssitzung im Rathaus erfolgreich um

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema