Edingen-Neckarhausen

Neckarhausen Diakon Georg Henn wird am Sonntag in Freiburg zum Priester geweiht / Heimatprimiz an Pfingsten

„Mit dem Glauben lebt es sich besser“

Archivartikel

„Etwas nervös bin ich schon. Die Tage vor der Weihe verbringe ich mit Exerzitien, die lassen mich zur Ruhe kommen und helfen mir dabei, mich vorzubereiten“, gesteht Georg Henn. Am Sonntag, 13. Mai, will er sich im Freiburger Münster verpflichten lassen, auf Lebenszeit. Er wird Priester und ist damit neben Johannes Treffert der zweite katholische Pfarrer, der innerhalb weniger Jahre aus

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00