Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Noch ein Wechsel im Gemeinderat

OGL-Rätin Stelling gibt ihr Amt ab

In der nächsten Sitzung des Gemeinderats von Edingen-Neckarhausen wird es einen weiteren Wechsel geben. Angela Stelling, Gemeinderätin in der Fraktion der Offenen Grünen Liste (OGL), beantragt, aus dem Gremium auszuscheiden. Die 58-Jährige begründet ihren Wunsch mit einer langwierigen Erkrankung, schreibt die Verwaltung in den Unterlagen zur Sitzung am Mittwoch, 17. Oktober. Nachrücker entsprechend dem Ergebnis der Kommunalwahl von 2014 ist Rolf Stahl (67). Er habe sich bereits bereiterklärt, das Amt anzunehmen.

Somit werden für die OGL gleich zwei neue Gemeinderäte in der kommenden Sitzung verpflichtet. Wie bereits berichtet, beantragt auch Uli Wetz (73) sein Ausscheiden aus gesundheitlichen Gründen. Wetz war 2015 aus der OGL-Fraktion ausgetreten und gehörte dem Gremium seither als fraktionsloser Gemeinderat an. Für ihn rückt Annelie Heitz (61)nach. Auch sie hat bereits erklärt, das Amt anzunehmen, heißt es in den Sitzungsunterlagen. agö