Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Regierungspräsidium setzt Bürgerbeteilung zum Bau der L 9000 fort

Pläne für Radschnellweg stoßen auf geteiltes Echo

Archivartikel

Der geplante Bau eines Radschnellwegs zwischen Mannheim und Heidelberg stößt in der Gemeinde Edingen-Neckarhausen auf ein geteiltes Echo. Das ist am Mittwoch bei einer Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe an der möglichen Trasse des Weges und bei der anschließenden öffentlichen Sitzung des Gemeinderates deutlich geworden.

Vor dem Hintergrund des Klimawandels

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema