Edingen-Neckarhausen

Neckar-Bergstraße Abwasserverband Unterer Neckar setzt auf neues Patent

„Schnecke im Rohr“ soll im Pumpwerk Geld sparen

Archivartikel

Der Abwasserverband Unterer Neckar wird im kommenden Jahr rund 2,6 Millionen Euro investieren. Das geht aus dem Wirtschaftsplan hervor, den die Verbandsversammlung in dieser Woche einstimmig verabschiedet hat. Größter Einzelposten ist dabei der Neubau des Hebewerks I in Neckarhausen mit einer Rate von 1,2 Millionen Euro.

Einige Maßnahmen waren bereits 2019 geplant, mussten aber nach

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2547 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema