Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Im Etatentwurf geblättert

Schulden steigen weiter

Archivartikel

Die Gemeinde Edingen-Neckarhausen wird 2019 nach dem Entwurf des Vermögenshaushalts rund zehn Millionen Euro in eigene Maßnahmen investieren, weitere 2,7 Millionen Euro fließen in Projekte Dritter. Das Investitionsvolumen „bewegt sich angesichts des hohen Anteils an Fremdmitteln auf einem ungesund hohem Niveau“, mahnt der Kämmerer in den Erläuterungen. In den Jahren 2020 bis 2022 fehlten

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema