Edingen-Neckarhausen

Edingen Sechstes Treffen der weit verzweigten Familie / Jüngster und ältester Namensvertreter bekommen Wappen

Sogar aus den USA sind fünf "Dings" angereist

Archivartikel

Wenn die Ding-Fahne weht, dann ist der Ding-Clan nicht weit. Zum sechsten Mal kamen Vertreter der weit verzweigten Familie zu einem Treffen in Edingen zusammen. Sogar aus den USA waren fünf "Dings" angereist. Sie hatten mit Abstand den weitesten Weg und bekamen deshalb ebenso einen Wappen geschenkt wie der älteste und jüngste Namensvertreter.

Das Wappentier der alteingesessenen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00