Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen

SPD beantragt Umweltbeauftragten

Archivartikel

Die SPD-Gemeinderatsfraktion Edingen-Neckarhausen setzt sich für einen Umweltbeauftragten ein. Einen entsprechenden Antrag hat sie Ende September gestellt. Vor dem Hintergrund anstehender Aufgaben im Bereich Klima-, Umwelt- und Naturschutz sei die Einrichtung solch einer Stelle spätestens zum Frühjahr 2017 geboten, argumentierte Thomas Zachler (SPD).

Für Bürgermeister Michler gehörte die

...
Sie sehen 44% der insgesamt 911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00