Edingen-Neckarhausen

Neckarhausen

SPD fordert Bericht zu Schulverkehr

Archivartikel

Mit Ende der Sommerferien ist die Zufahrt zur Graf-von-Oberndorff-Schule in Neckarhausen für Eltern mit Kindern und für Lehrer geändert worden (der „MM“ berichtete). Motorisierte Fahrzeuge kommen durch die Neugasse und die Schulstraße im Einbahnstraßenverkehr. Außerdem wurde ein Schrankensystem in Höhe der Gaststätte „Neckartal – Bei Janni“ eingeführt und auf der Hauptstraße zusätzlicher Parkraum als Hol-Bring-Zone eingerichtet.

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat hat jetzt einen Bericht darüber beantragt, ob und wie die neue Verkehrsführung angenommen wird, ob es vermehrt zu Parkverstößen gekommen ist, ob die Einbahnstraßenregelung beachtet oder missachtet wird und wie die betroffenen Anlieger der genannten Straßen die neue aktuelle Verkehrs- und Parksituation beurteilen. Ein erster Erfahrungsbericht soll in der Novembersitzung vorgelegt werden. hje

Zum Thema