Edingen-Neckarhausen

Edingen Langjähriger VdK-Chef verstorben

Trauer um Willi Pulster

Archivartikel

Bereits am vergangenen Montag, 2. Juni, ist Willi Pulster im Alter von 79 Jahren nach erfolglosem Kampf gegen eine schwere Krankheit verstorben. Er hinterlässt Frau Agnes und die Söhne Helmut und Michael.

Der Ur-Edinger spielte in seiner Jugend Handball beim heimischen Turnverein, dem er bis zu seinem Lebensende treu blieb. Ebenso wie dem Sozialverband VdK. 1954 eingetreten, übernahm er

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema