Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen

UBL will "Reinle-Platz"

Archivartikel

Die UBL / FDP-FWV hat den Antrag gestellt, der Fläche vor dem Edinger Rathaus den Namen "Georg Friedrich Reinle-Platz" zu geben. Die kurze Begründung im schriftlichen Antrag: "Damit finden Verdienste, Persönlichkeit und demokratische Haltung des früheren Edinger Bürgermeisters, der sein Amt durch die Nationalsozialisten verlor, die lange verdiente öffentliche Anerkennung." Eine Beratung des

...

Sie sehen 64% der insgesamt 628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00