Edingen-Neckarhausen

Edingen Nach der Zerstörung des Clubhauses

Verein steht mit leeren Händen da

Archivartikel

"Die Saison ist gelaufen." Kopfschüttelnd und bedröppelt dreinblickend stand Eberhard Wolff, Vorsitzender des Tennisclubs Grün-Weiß, vor den traurigen Resten, die nach dem Brand des Clubhauses übriggeblieben waren. Um 4 Uhr war er am Freitagmorgen aus dem Bett geklingelt worden und musste mit ansehen, wie viele Stunden mühe- und liebevoller Arbeit ein Raub der Flammen wurden. Noch ausstehende

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00