Edingen-Neckarhausen

Neckarhausen Buntes Programm und abwechslungsreiche Speisekarte

Vielfalt „Rund ums Schloss“

„Rund ums Schloss“ steht vor der Tür. Am Samstag, 14. Juli, und am Sonntag, 15. Juli, laden die Neckarhäuser Vereine zur 37. Auflage dieses Gemeindefestes ein. Im Schlosshof und auf der Hauptstraße erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm und ein vielseitiges Speiseangebot von der Dampfnudel über Gyros, Flammkuchen und Schweinepfeffer bis hin zu Maultaschen, Spare Ribs, Handkäse und Crêpes.

Am Samstag um 16 Uhr gehen die Schlosshoftore auf. Bürgermeister Simon Michler eröffnet die Feierlichkeiten. Nach „Salut“-Schüssen der Neckarhäuser Schützen erfolgt der obligatorische Fassbieranstich. Abends spielt im Schlosshof die Cover-Band „Raphael Autz & Friends“. Die Band um den Neckar-häuser Schlagzeuger Raphael Autz steht für immer wieder neue Besetzungen sowie musikalische Abwechslung pur. Von Latin bis Heavy, von Soul zu Rock: Für jeden wird etwas dabei sein. Auf der Hauptstraße legt DJ DoMe seine Musik für die Besucher auf.

Der Sonntagvormittag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr. Daran anschließend laden die Vereine und Organisationen in ihre Festzelte zum Frühschoppen und später zum Essen ein. Im Schlosshof wird traditionell die Musikvereinigung Neckarhausen den Familiensonntag einleiten. Mittags gibt es verschiedene Aufführungen, abends unterhalten „Helmut Knopf & Friends“ die Besucher.

An beiden Tagen lädt die Schützengesellschaft Neckarhausen zur Ortsmeisterschaft im Luftgewehr-Schießen ein. Außerdem kann die Ausstellung der Aquarellmalschüler der Volkshochschule (VHS) zum Thema „Landschaft und Stilleben“ bewundert werden.

Auch die Fußballbegeisterten kommen nicht zu kurz. Das Spiel um Platz drei und natürlich das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zwischen Frankreich und Kroatien werden in manchen Vereinszelten auf Großleinwänden übertragen. red

Info: Internet: www.kultur-und-heimatbund.de