Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen CDU-Abgeordnete Philippi überrascht mit Aussage zu Hilfeleistungszentrum

Zuschuss von 90 Prozent?

Die Gemeinde Edingen-Neckarhausen könnte bis zu 90 Prozent der förderfähigen Kosten für den Bau eines Hilfeleistungszentrums (HLZ) erhalten, wenn sich die Planung an den Vorgaben des Landes orientiere. Das hat die Landtagsabgeordnete Julia Philippi nach Angaben der örtlichen CDU am Samstag bei einem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr in Edingen-Neckarhausen erklärt.

Bürgermeister ...


Sie sehen 14% der insgesamt 2801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema