Edingen-Neckarhausen

Neckar-Bergstraße Vor 50 Jahren stellt die Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft (OEG) ihre Nebenstrecke Seckenheim-Neckarhausen-Edingen ein

Zwei parallele Linien – eine zu viel

Den öffentlichen Personennahverkehr fördern – dieses Ziel ist heute Allgemeingut. Verkehrspolitisch geboten und ökologisch. In den 1960er Jahren sieht man das noch anders. Es gilt das Ideal der autogerechten Stadt. Betriebswirtschaftlich unrentable Nahverkehrs-Strecken werden stillgelegt. So vor 50 Jahren in unserer Region: Zum 1. Juni 1969 gibt die Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft (OEG)

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4067 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema