Eintracht Frankfurt

Fußball Eintracht will in der Europa League weiter für Furore sorgen – am Donnerstag kommt Salzburg nach Frankfurt

Auf den Geschmack gekommen

Archivartikel

Frankfurt.Eintracht Frankfurt setzt wieder auf die Magie der Europa League, die Heimstärke und die eigenen Fans. „Donnerstag ist Eintracht-Tag“, sagte Sportdirektor Bruno Hübner vor dem ersten K.o.-Rundenspiel am Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) gegen RB Salzburg. Ungeachtet der 0:4-Niederlage im Bundesligaspiel bei Borussia Dortmund am Freitag ist die Zuversicht beim Halbfinalisten des Vorjahres groß,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema