Eintracht Frankfurt

Fußball Laut „FAZ“ wird der auslaufende Vertrag des Sportdirektors von Eintracht Frankfurt nicht verlängert

Bruno Hübner droht das schnelle Ende

Archivartikel

Frankfurt.So viel Kontinuität wie bei Eintracht Frankfurt gibt es an wenigen Bundesliga-Standorten. Trainer Adi Hütter ist bis Sommer 2023 an die Hessen gebunden, auch die Vorstände Fredi Bobic und Axel Hellmann haben am Main bis dahin einen gültigen Vertrag. Doch als man mit Bobic und Hellmann langfristig verlängerte, einigte man sich mit Sportdirektor Bruno Hübner nur auf einen neuen Kontrakt bis

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2588 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema