Eintracht Frankfurt

Fußball Eintracht Frankfurt verzeichnet nach dem Liga-Fehlstart einen sichtbaren Aufwärtstrend / Gegen Leipzig mehr möglich

Den Schwung mitgenommen

Archivartikel

Frankfurt.Eintracht Frankfurt stoppt innerhalb von vier Tagen erst Marseille und dann Leipzig. Der Aufwärtstrend ist nach dem Fehlstart deutlich bemerkbar. Viele Hoffnungen ruhen auf dem dynamischen Rückkehrer Rebic.

Für Adi Hütter wird es von Heimspiel zu Heimspiel angenehmer. Gleich zum Start musste der Österreicher bei der Eintracht ein unangenehmes und überdeutliches 0:5 im Supercup gegen den

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3226 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00