Eintracht Frankfurt

Fußball Frankfurt kehrt mit 4:1-Erfolg über Hannover ins Bundesliga-Mittelfeld zurück / Harte Kritik von 96-Coach Breitenreiter

Eintracht feiert überragenden Rebic

Archivartikel

Frankfurt.Nach der vierten Bundesliga-Niederlage in Serie fällte André Breitenreiter ein vernichtendes Urteil. „Es gibt nichts schön zu reden: Das war nicht gut genug für die Bundesliga“, sagte der Trainer von Hannover 96 über den desolaten Auftritt des Tabellenletzten beim 1:4 (0:2) gegen Eintracht Frankfurt. Mit nur zwei Punkten befinden sich die Niedersachsen schon frühzeitig in dieser Saison im

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00