Eintracht Frankfurt

Fußball Bei der unglücklichen 0:1-Niederlage gegen den FC Bayern München fehlt nur ein Tor zum großen Glück

Fast perfektes Eintracht-Spiel

Archivartikel

Frankfurt.Kevin-Prince Boateng fühlte sich nach dem Duell mit Halbbruder Jerome zumindest als moralischer Sieger. „Das war ein fast perfektes Spiel von uns“, meinte der Frankfurter Neuzugang nach der unglücklichen 0:1 (0:1)-Niederlage gegen den großen FC Bayern: „Ich bin sehr, sehr stolz auf meine Mannschaft.“

Die Eintracht konnte den Platz in der Tat „erhobenen Hauptes“ (Vorstandschef Fredi

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00