Eintracht Frankfurt

Fußball

Frankfurt baut auf Stirl und Kabuya

Archivartikel

Frankfurt.Der deutsche Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat den Nachwuchsspielern Tobias Stirl und Patrice Kabuya Profiverträge angeboten. Die bisher gültigen Förderverträge von Torhüter Stirl und Mittelfeldspieler Kabuya werden umgewandelt und sind bis Saisonende gültig, wie die Hessen gestern mitteilten.

„Dass wieder zwei unserer Nachwuchsspieler einen Lizenzspielervertrag erhalten,

...

Sie sehen 50% der insgesamt 785 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00