Eintracht Frankfurt

Fußball Weltmeister von 1974 hat als Dialyse-Patient Angst vor einer Infektion mit dem Coronavirus / 441 Bundesligaspiele für Eintracht Frankfurt

Grabowski sorgt sich um seine Gesundheit

Archivartikel

Frankfurt.Die Fahrten ins Krankenhaus zur dringend notwendigen Dialyse sind für Jürgen Grabowski der reinste Horror. Der an einer ausgeprägten Nierenschwäche leidende Fußball-Weltmeister von 1974 fürchtet sich vor einer Infektion mit dem Coronavirus. „Natürlich habe ich etwas Angst vor der Geschichte. Man kann nur beten, dass uns keiner ansteckt“, sagte der ehemalige Bundesligaprofi von Eintracht

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema