Eintracht Frankfurt

Fußball Trainer zieht es zum FC Bayern / Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic nennt Vorgehen der Münchner respektlos

Kovac-Wechsel erzürnt Eintracht

Archivartikel

Frankfurt/München.Bei seinem ersten Auftritt als künftiger Bayern-Trainer saß Niko Kovac nur kleinlaut am Rande. Dass ihn die Münchner im Sommer zum Nachfolger von Jupp Heynckes machen, hat seinen aktuellen Verein Eintracht Frankfurt massiv verärgert. „Die Vorgehensweise halte ich für extrem bedenklich und respektlos“, sagte der Frankfurter Sportvorstand Fredi Bobic gestern in Richtung der Bayern und meinte

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4003 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema