Eintracht Frankfurt

Fußball Kevin Trapps schwere Schulterverletzung trifft Eintracht Frankfurt hart – der Nationaltorhüter fällt bis Jahresende aus

Krankenhaus statt Europa-Party

Archivartikel

Frankfurt.Kevin Trapp hatte sich mächtig auf die europäischen Fußball-Festtage mit Eintracht Frankfurt gefreut. Doch nun heißt es für den Nationaltorwart Krankenhaus statt Europa-Party. Der 29-Jährige muss sich einer Schulteroperation unterziehen und wird dem hessischen Bundesligisten sowie der DFB-Auswahl bis zur Winterpause nicht mehr zur Verfügung stehen.

„Im ersten Moment ist es natürlich für

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema