Eintracht Frankfurt

Fußball Im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Bremen kann Eintracht Frankfurt personell aus dem Vollen schöpfen

Nur Bas Dost macht Sorgen

Archivartikel

Frankfurt.Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter ist ein höflicher und und freundlicher Mensch. Auf die Aussage seines Kollegen Florian Kohfeldt, dass sich Werder Bremen für das Viertelfinalspiel im DFB-Pokal an diesem Mittwoch (20.45 Uhr/ARD) durch die Absage der Sonntagspartie gegen die Hessen besonders motiviert fühlt, reagierte er jedoch ungewohnt verärgert. „Grundsätzlich braucht man in einem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema