Eintracht Frankfurt

Fußball Frankfurtern reicht im verlegten Europa-League-Rückspiel ein 2:2 in Salzburg zum Weiterkommen

Silva lässt Eintracht jubeln

Archivartikel

Salzburg.Die glücklichen Profis tanzten ausgelassen an der Seitenlinie, die Fans schwenkten ihre riesigen Banner: Unbeirrt von der Spielverlegung wegen Orkangefahr hat Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt dem Ansturm von Red Bull Salzburg standgehalten und ist mit einem 2:2 (0:1) ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Nach dem 4:1-Hinspielerfolg vor einer Woche sorgte der Portugiese André

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema