Eintracht Frankfurt

Fußball Trainer Adi Hütter sieht Eintracht Frankfurt noch mitten im Entwicklungsprozess

Viel Aufwand, kein Ertrag

Archivartikel

Frankfurt.An die neue Situation musste sich Adi Hütter erst einmal gewöhnen. „Es ist ein bisschen ungewohnt nach zwei Monaten ohne Niederlage“, sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:2 (0:1) gegen den VfL Wolfsburg. Elf Pflichtspiele in Serie hatten die Hessen seit Ende September nicht verloren – nun erwischte es sie ausgerechnet vor heimischer Kulisse. „Ich ärgere mich natürlich, denn mit

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema