Eintracht Frankfurt

Fußball Eintracht-Profi Russ erzählt von seinem Leidensweg

Witze über den Krebs

Archivartikel

Frankfurt.Während seiner Krebserkrankung hat der Frankfurter Fußball-Profi Marco Russ Witze über seine Krankheit gemacht. „Irgendwie war das unsere Art, damit klar zu kommen und das Ganze zu überwinden“, sagte der Eintracht-Abwehrspieler bei einer Informationsveranstaltung zu männerspezifischen Krebsarten der Frankfurter Uniklinik.

Russ war 2016 bei einer Doping-Kontrolle positiv getestet worden

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1228 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema