Eishockey

Eishockey

Acht positive Tests bei DEB-Talenten

Archivartikel

Edmonton.Alarmstufe Rot bei der deutschen U-20-Eishockey-Nationalmannschaft. Gleich acht Tests bei Teammitgliedern von Bundestrainer Tobias Abstreiter sind während der Einzelquarantäne im kanadischen Edmonton positiv ausgefallen. Namen wurden nicht bekannt. Die Folgen für den gesamten DEB-Tross schränken die Arbeit bis zum ersten WM-Spiel gegen Finnland am 25. Dezember (0 Uhr MEZ/live bei MagentaSport)

...

Sie sehen 44% der insgesamt 911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema