Eishockey

Eishockey

Alles dreht sich um Leon Draisaitl

Kaufbeuren.Vor Toni Söderholms Debüt als Bundestrainer spricht im deutschen Eishockey fast jeder nur von Leon Draisaitl. Selbst Söderholm verbringt vor dem ersten WM-Test des Olympia-Zweiten am heutigen Donnerstag gegen WM-Gastgeber Slowakei in Kaufbeuren (19 Uhr) einen Großteil seiner Zeit mit Telefonaten nach Nordamerika. Zum Beginn der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft (10. bis 26. Mai) arbeitet der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) fieberhaft an der Teilnahme des in der NHL zum Superstar aufgestiegen Ausnahmestürmers.

„Toni und ich führen zur Zeit ständig Telefongespräche. Wir hoffen, bis Montag mehr sagen zu können“, sagte DEB-Sportdirektor Stefan Schaidnagel der Deutschen Presse-Agentur vor den ersten Testspielen am Donnerstag und Samstag gegen den Weltmeister von 2002. Der 23 Jahre alte Draisaitl hat mit seinen Edmonton Oilers die Play-offs in der besten Liga der Welt erneut nicht erreicht, persönlich aber die mit Abstand beste Hauptrunde seiner noch jungen Karriere hinter sich. dpa