Eishockey

Eishockey Adler-Neuzugang trifft beim 4:5 in Tschechien

Bergmann zeigt Klasse

Archivartikel

Karlsbad.Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat in der WM-Vorbereitung im dritten Länderspiel die erste Niederlage hinnehmen müssen. Die junge Auswahl des neuen Bundestrainers Toni Söderholm unterlag gestern trotz eines couragierten Auftritts Gastgeber Tschechien mit 4:5 (2:4, 1:0, 1:1).

In Karlsbad erzielten der künftige Mannheimer Lean Bergmann mit einem Doppelpack (8./9. Minute), der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00