Eishockey

Eishockey Zum Auftakt des Deutschland Cups in Krefeld reicht es beim 3:4 nach Verlängerung nur zu einem Punkt in der Neuauflage des Olympia-Duells

DEB-Auswahl unterliegt Russen erneut

Archivartikel

Krefeld.Auch zum Abschied als Bundestrainer hat Marco Sturm mit dem Eishockey-Nationalteam gegen Olympiasieger Russland nicht gewinnen können. Mit 3:4 (0:1, 3:1, 0:1, 0:1) nach Verlängerung unterlag die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) wie vor 256 Tagen beim dramatisch verlorenen Finale von Pyeongchang auch die Neuauflage beim Deutschland Cup in Krefeld. Am Donnerstagabend trafen die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00