Eishockey

Eishockey

Deutsche U 20 steht vor Klassenerhalt

Archivartikel

Ostrava.Der deutsche Eishockey-Nachwuchs hat bei der Weltmeisterschaft in Tschechien einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib gemacht. Am Donnerstag besiegte das U-20-Team um Kapitän Moritz Seider Kasachstan mit 4:0 (0:0, 2:0, 2:0). In Ostrava waren im ersten von drei möglichen Relegationsspielen Lukas Reichel von den Eisbären Berlin (22. Minute), Louis Brune von den Adlern Mannheim (32.), John-Jason Peterka vom EHC Red Bull München (42.) und Dominik Bokk vom schwedischen Club Rögle BK (52.) die Torschützen.

Gewinnt Deutschland auch am Samstag (11 Uhr/MagentaSport) gegen die Kasachen, bleibt die Auswahl von Bundestrainer Tobias Abstreiter erstklassig. Die U 20 war erst in der Vorsaison nach vier Jahren Zweitklassigkeit wieder in die Gruppe der Top-Nationen aufgestiegen. dpa

Zum Thema