Eishockey

Eishockey

Eisbären trennen sich von Ustorf

Archivartikel

Berlin.Ex-Nationalspieler Stefan Ustorf ist nicht länger im sportlichen Management der Eisbären Berlin tätig. Der Leiter Spielentwicklung und Scouting habe um die sofortige Freistellung gebeten, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga mit. Zuvor war Ustorf in einem Gespräch von Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee mitgeteilt worden, dass der Vertrag des 45-Jährigen nicht verlängert werde.

...

Sie sehen 45% der insgesamt 904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema