Eishockey

Eishockey

Etz-Brüder führen Flames zum Titel

Archivartikel

Eppelheim.Die Heddesheim Flames feiern den Titelgewinn in der Eishockey-Hobbyliga DPL (Die Players Liga). Beim Finalturnier im Eppelheimer Icehouse setzten sie sich mit 6:4 (2:1, 2:0, 2:3) gegen die Wiesbaden Vikings I durch. Ex-Profi Mark Etz erzielte dabei einen Hattrick für die Flames, sein Bruder Eike steuerte einen Treffer bei. Auch Maximilian Weniger und Alexander Elter trafen beim Erfolg, der

...

Sie sehen 64% der insgesamt 624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00