Eishockey

Eishockey Bundestrainer übernimmt Posten als Co-Trainer beim NHL-Schlusslicht Los Angeles Kings

Marco Sturm zieht es nach Nordamerika

Archivartikel

Los Angeles.Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm verlässt den Deutschen Eishockey-Bund und übernimmt den Posten des Assistenztrainers bei den Los Angeles Kings in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Die Kalifornier gaben die Verpflichtung des 40-jährigen Bayern am Sonntag bekannt. „Sturm bat vergangene Woche um die Freigabe und damit die Auflösung seines Vertrages als Bundestrainer. Diesem Wunsch wird

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00