Eishockey

Eishockey

Straubing Tigers personell gebeutelt

Archivartikel

Straubing.Neben der 2:3-Niederlage nach Verlängerung beklagen die Straubing Tigers nach dem ersten Pre-Play-off-Spiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwei schwer verletzte Stürmer. Kael Mouillierat (31) brach sich in der Partie gegen die Eisbären Berlin am Mittwoch das Bein, Vladislav Filin (23) erlitt nach einem Check von Berlins Nationalspieler Jonas Müller einen Riss des vorderen Kreuzbandes und eine Gehirnerschütterung. Beide Profis fehlen den Tigers im zweiten Duell am Freitag (19.30 Uhr) in Berlin und können auch bei einem Weiterkommen in den Play-offs in der Saison nicht mehr auflaufen, wie Straubing am Donnerstag nach den ärztlichen Untersuchungen mitteilte. dpa