Eishockey

Eishockey Deutschland Cup

Suter schockt starkes DEB-Team spät

Krefeld.Spiel verloren, doch die Chance auf den Turniersieg gewahrt: Nach dem 4:3-Erfolg zum Auftakt des Deutschland Cups in Krefeld gegen Russland hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft am Samstag das Duell mit dem Erzrivalen verloren. Gegen die Schweiz musste sich das Team von Bundestrainer Toni Söderholm vor 6217 Zuschauern knapp mit 3:4 (1:0, 0:1, 2:2, 0:1) nach Verlängerung geschlagen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4634 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00