Eishockey

Eishockey

Tino Boos hört bei der DEL auf

Archivartikel

Neuss.Nach vier Jahren verlässt Tino Boos, Leiter Spielersicherheit und Spielerentwicklung, die Deutsche Eishockey Liga (DEL) auf eigenen Wunsch. Während seiner Zeit bei der DEL leitete er als Vorsitzender den Disziplinarausschuss der DEL und DEL 2. Zudem beobachtete er für die Liga die Entwicklungen im Jugendbereich und beriet die Liga in vielen sportlichen Bereichen. Bis August 2019 ist Tino Boos

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema