Eishockey

Eishockey

U 20 überzeugt in der Slowakei

Piestany.Die deutschen Eishockey-Junioren haben beim Vier-Nationen-Turnier im slowakischen Piestany den Turniersieg nur ganz knapp verpasst. Nach dem abschließenden 3:2 (1:0, 0:1, 2:1)-Erfolg gegen die Schweiz hatte die von Tobias Abstreiter trainierte U 20 wie die Eidgenossen und die Slowakei zwei Siege auf dem Konto. Im Dreiervergleich der punktgleichen Mannschaften setzte sich die Schweiz vor Deutschland und der Slowakei durch, der vierte Platz ging an die abgeschlagenen Norweger.

Im Prestigeduell mit dem Erzrivalen schoss Mannheims Förderlizenzspieler Yannik Valenti das DEB-Team in Führung (6.). Im Schlussdrittel brachte Ex-Jungadler Jan Nijenhuis (49./56.) Deutschland mit einem Doppelschlag endgültig auf die Siegerstraße. Beide Treffer bereitete der Mannheimer Louis Brune vor. cr

Zum Thema