Ernährung

Smoothies

Inhaltsstoffe sorgsam auswählen

Archivartikel

Berlin.In Smoothies landen viel rohes Grünzeug und Obst. Doch nicht alle Sorten kann man bedenkenlos essen. Rhabarber und Holunder müssen vor dem Verzehr immer erhitzt werden, da sie sonst nicht gut verdaut werden können. Blattgemüse wie Spinat, Kopf- und Feldsalat sowie Rucola kann außerdem je nach Anbaugebiet hohe Gehalte an Nitrat aufweisen. Daher sollte man Blattstiele, äußere Blätter und Rippen

...
Sie sehen 58% der insgesamt 695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00