Ernährung

Festtagsschmaus Langsames Essen und Bewegung helfen

Sodbrennen vorbeugen

Archivartikel

Bonn.Die vielen Leckereien an Weihnachten führen bei manchem zu Sodbrennen und Magenschmerzen. Um nach Gans- und Glühweingenuss nicht Bauchschmerzen zu bekommen, helfen folgende Tipps der Deutschen Seniorenliga:

Fette Haut am Gänsebraten meiden: Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte die fette Haut nicht essen, da sie häufig besonders schwer im Magen liegt. Außerdem folgt nach einem

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00