Ernährung

Festtagsschmaus Langsames Essen und Bewegung helfen

Sodbrennen vorbeugen

Archivartikel

Bonn.Die vielen Leckereien an Weihnachten führen bei manchem zu Sodbrennen und Magenschmerzen. Um nach Gans- und Glühweingenuss nicht Bauchschmerzen zu bekommen, helfen folgende Tipps der Deutschen Seniorenliga:

Fette Haut am Gänsebraten meiden: Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte die fette Haut nicht essen, da sie häufig besonders schwer im Magen liegt. Außerdem folgt nach einem

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00