Ernährung

Glutenunverträglichkeit Ärzte warnen vor Selbsttests

Vor der Diagnose normal essen

Archivartikel

Stuttgart.Wer vermutet, dass er möglicherweise kein Gluten verträgt, sollte das auf jeden Fall von einem Facharzt genau abklären lassen. Gastroenterologen machen dann in der Regel einen Bluttest und entnehmen zusätzlich eine Gewebeprobe aus dem Dünndarm, um ihre Diagnose stellen zu können. Auf Selbsttests aus der Apotheke oder andere Testverfahren könne man sich allerdings nicht verlassen, warnt die

...

Sie sehen 42% der insgesamt 963 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00