Ernährung

Lebensmittel Das Geschäft mit laktose- oder glutenfreien Ersatzprodukten floriert / Mit Bedacht auswählen

Wohltat oder Werbemasche?

Archivartikel

Mönchengladbach/Bonn.Glutenfreie Nudeln, laktosefreie Milch – das Geschäft mit „frei von“-Lebensmitteln floriert. „Solche Ersatzprodukte sind ein Segen für Zöliakiepatienten, Weizenallergiker und Menschen mit einer Laktoseintoleranz. Sie helfen den Betroffenen im Alltag“, sagt Ökotrophologin Sonja Lämmel vom Deutschen Allergie- und Asthmabund (DAAB). „Aber man sollte sie mit Bedacht auswählen.“

Für alle

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema